x
Veröffentlicht am: 8. Aug. 2018

Metamerie

Drücken Sie den Knopf. Was beobachten Sie? Durch die veränderte Beleuchtung sehen Sie die Buchstaben in zwei unterschiedlichen Farbtönen. Dieses Phänomen bezeichnet man als Metamerie. Sie kennen es aus dem Kaufhaus: In der Umkleidekabine passen Pullover und Hose farblich genau zueinander. Auf der Straße im Sonnenlicht betrachtet sehen sie zuweilen sehr unterschiedlich aus.

Metamerie


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 8. Aug. 2018

Farbraum

Betrachten Sie das Kunstwerk eingehüllt in gelbes Licht. Was passiert, wenn Sie den Schalter betätigen? Das gelbe Licht besteht aus einem sehr begrenzten Farbspektrum. Deshalb können die Farbpigmente nicht so viele unterschiedliche Farbanteile filtern bzw. reflektieren. Das Kunstwerk erscheint eintönig. In weißem Licht erstrahlt es in leuchtenden Farben, sogar neue Formen tauchen auf. Konzept und Realisierung: Johann Büsen

Farbraum


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 2. Aug. 2018

Fünf Lampen-Rätsel

Drücken Sie den Reset-Knopf. Wie bringen Sie alle fünf Lampen zum Leuchten, wenn jeder Schalter mit drei Lampen verbunden ist? Geschickt ist es mit einer Spezialisierung des Problems zu starten: Versuchen Sie nur eine bestimmte Lampe anzuschalten und alle anderen unverändert zu lassen. Auf diese Weise haben Sie das Prinzip verstanden.

Fünf Lampen-Rätsel


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 22. Jun. 2018

Komponiertisch

An der medialen Installation des amerikanischen Künstlers Golan Levin können Sie mithilfe von analogen Objekten, die Sie auf unserem Komponiertisch beliebig anordnen, digitale Musik erzeugen. So erzeugen z. B. lange Flächen lange Töne. Je nach Größe und Position der Gegenstände, können Sie die Tonhöhe und Tonlänge beeinflussen. Kreieren Sie Ihr eigenes Musikstück!  

Komponiertisch


Pressetext lesen
Pressemitteilungen durchsuchen
Themenmappen
Pressearchiv
Presseverteiler

Sie sind journalistisch tätig und möchten unsere Pressemitteilungen erhalten? Tragen Sie sich hier in unseren Presseverteiler ein.


    Infos zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

    Wir nutzen Cision als Dienstleister für die Versendung unserer Pressemitteilungen. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Cision übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Cision. Die Abmeldung von den Pressemitteilungen ist jederzeit über den Abmeldelink in der Pressemitteilung möglich. Ferner können Sie Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angaben von Gründen per E-Mail an presse@universum-bremen.de widerrufen.

    Ansprechpersonen für die Presse

    Marena Grotheer
    Leiterin Unternehmenskommunikation

    Tel. 0421 / 33 46-250
    Fax 0421 / 33 46-109
    m.grotheer@universum-bremen.de

    Svenja Peschke
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Tel. 0421 / 33 46-115
    Fax 0421 / 33 46-109
    s.peschke@universum-bremen.de

    Bastian Bullwinkel
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Tel. 0421 / 33 46-121
    Fax 0421 / 33 46-109
    b.bullwinkel@universum-bremen.de