x
  • Kinderbereich Milchstraße im Universum Bremen

    Milchstraße

Kinderbereich Milchstraße

+++ Unsere Milchstraße hat wieder geöffnet! Nach der coronabedingten Schließung unseres Kinderbereichs wurde dieser nun an unser Sicherheits- und Hygienekonzept angepasst und darf wieder genutzt werden. Die Milchstraße hat für die kleinen Forscherinnen und Forscher durchgängig geöffnet. +++

Sechs voneinander getrennte Experimentierecken (Windkanal, Raketenstartrampe, Kapla-Bausteine, Bausysteme, Schneckenrutsche und Kugelbahn) stehen für unsere kleinsten Gäste zur Verfügung. Jede Station kann jeweils von einer Familie zur Zeit genutzt werden. Insgesamt können sich somit bis zu sechs Familien gleichzeitig aufhalten. Der Weg durch die Milchstraße folgt – wie schon aus unserer Dauerausstellung bekannt – einem Einbahnstraßenprinzip.

In unserem Kinderbereich können kleine Tüftler und Forscherinnen im Alter von drei bis acht Jahren die Welt auf ihre Art und Weise entdecken. Es stehen über 20 Mitmach-Stationen für unsere kleinsten Gäste bereit.

Die Milchstraße ist für Kindergruppen montags bis freitags jeweils um 9 oder um 11 Uhr zugänglich. Um eine frühzeitige Anmeldung unter 0421 / 3346-0 oder vertrieb@universum-bremen.de wird gebeten.

Familien steht der Kinderbereich werktags ab 13 Uhr zur Verfügung, an den Wochenenden von 10 bis 18 Uhr.

Was gibt es alles zu entdecken?

Kleine Forscherinnen und Forscher können in der Milchstraße bauen, was das Zeug hält: Häuser, Türme, Papierraketen und vieles mehr! Im neuen Themenbereich Rollen und Fliegen können die jüngsten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler unter anderem an einer Kugelbahn und einem kleinen Windkanal experimentieren. Auch im Bereich Messen und Wiegen gibt es jede Menge zu entdecken: Was wiegt mehr – zwei Steine oder eine Schüssel Nudeln?

Forscherzeiten
Mehr
Kindergeburtstag

 

 

Jetzt buchen
Unser Podcast
Jetzt reinlauschen