x

Unser Konzept

Neugierde wecken, zum Staunen verführen, Begeisterung hervorrufen und Fragen provozieren – das sind die Ziele des Universum® Bremen. Wie sähe unsere Welt ohne Strom aus? Wie funktionieren unsere Sinne? Was haben Glühwürmchen und Polarlichter gemeinsam? Das Universum® Bremen bietet Ihnen individuelle und vielfältige Wege, sich forschend und entdeckend mit wissenschaftlichen Phänomenen auseinanderzusetzen.

Anfassen ausdrücklich erwünscht!
Bei uns steht der Besucher im Mittelpunkt. Das eigene Erleben und die eigenen Fragen bilden die Grundlage für das Verstehen. Interaktive Hands-on-Exponate, Raum-in-Raum-Installationen sowie mediale Elemente laden zum Ausprobieren ein.

Jeder wie er will!
Die Ausstellung gibt keine festgelegte Reihenfolge vor. Vielmehr bestimmen die Besucher ihren Weg und ihre Zeiteinteilung selbst. Jeder folgt seinen Interessen und Fragestellungen. Alltagsobjekte, Prototypen aus der Forschung und Experteninterviews ermöglichen neue Erkenntnisse und Blickwinkel.

Spaß garantiert!
Wir schaffen eine Atmosphäre, in der sich kleine und große Besucher wohl fühlen, gemeinsam Spaß haben und mit anderen ins Gespräch kommen: Sei es mit anderen Besuchern oder unseren Mitarbeitern.

Besuch macht klug!
Ausstellungsbegleitende Aktionen und Programme bieten zusätzlich die Möglichkeit, sich mit bestimmten Aspekten und Themen zu befassen. Ob Science Shows, Kindergeburtstage oder spezielle Angebote für Schulklassen und weitere Gruppen: Hinterher ist man immer schlauer!

Unser Credo
Um unsere komplexe Welt mitzugestalten, ist ein grundlegendes Verständnis von Wissenschaft und Forschung nötig. Wir begleiten unsere Gäste jeden Alters beim aktiven Entdecken wissenschaftlicher Phänomene voller Begeisterung und mit einer großen Portion Gastfreundschaft. Unsere Angebote regen zum Staunen, Begreifen und Mitdenken an.