fbpx
x

Jugend forscht

Jugend forscht ermutigt alle Jungforscherinnen und Jungforscher dazu, sich Herausforderungen zu stellen und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Das diesjährige Motto von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb lautet: „Zufällig genial?“. Gerade Kinder und Jugendliche zeigen ein starkes Bewusstsein für die Themen, die aktuell auf der Agenda unserer Gesellschaft stehen. Dabei sind sie besonders neugierig und kreativ bei der Erarbeitung von Lösungen für die Welt von morgen. Jugend forscht bietet ihnen die Freiheit, ihre Experimentierfreude und ihren Erfindergeist zu entfalten – zu Hause, in der Schule oder in außerschulischen Lerneinrichtungen.

Regionalwettbewerb Bremen-Mitte 2022

Pandemiebedingt wurde der Wettbewerb dieses Jahr bereits zum zweiten Mal online durchgeführt: Unter dem Motto „Zufällig genial?“ stellten die Schülerinnen und Schüler zwischen dem 01. und 03. März ihre Projekte rein digital der für sie zuständigen Jury vor. Mit 102 teilweise gemeinschaftlich erstellten Forschungsarbeiten von 183 Kindern und Jugendlichen fiel die Beteiligung etwas geringer aus als im Vorjahr. Die Anzahl der vertretenen Schulen konnte jedoch von 14 auf 15 Schulen aus nahezu allen Stadtteilen gesteigert werden.

Die Verkündung der Gewinnerinnen und Sieger fand aus dem Universum® heraus statt und wurde am Montag, 07. März, ab 15.00 Uhr auf unserem YouTube-Kanal öffentlich übertragen. So konnten Interessierte digital in die Welt von „Jugend forscht“ hineinschnuppern und sich gegebenenfalls zu einer eigenen Teilnahme im kommenden Jahr entschließen.

YouTube

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden. Klicken Sie auf das Video, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben. Dadurch werden personenbezogene Daten an YouTube übermittelt, unter Umständen auch an Server in den USA. Durch das Laden des Videos willigen Sie in Verbindung zwischen unserer Seite und YouTube, sowie in die Übermittlung Ihrer Daten an YouTube ein. Mehr Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier und hier.

Video laden

Die Liste der Siegerinnen und Sieger gibt es auch >>hier als Download. Die Erstplatzierten qualifizieren sich automatisch für den Bremer Landeswettbewerb, der am 17. und 18. März ebenfalls digital stattfindet. Den Abschluss der diesjährigen Runde von „Jugend forscht“ bildet das Bundesfinale vom 26. bis 29. Mai 2022.

Bildungs-Newsletter

KLUB UNIVERSUM
Podcast
Jetzt reinhören
Partnerschul-Programm
Mehr
Exponate-Übersicht
Jetzt Tour erstellen