x
26 Sep 2019

Mit Pinsel und Spaten für den guten Zweck

„Day of Caring“: Universum® Bremen verleiht Unterkunft für geflüchtete Jugendliche einen frischen Anstrich und verrichtet Gartenarbeiten

Wände streichen statt Schreibtischarbeit, Gartenpflege anstelle von Ausstellungsbetreuung: 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universum® Bremen haben am Mittwoch ihren Arbeitsplatz in die Jugendwohngemeinschaft Am Werderufer verlegt, in der sechs minderjährige, unbegleitete Geflüchtete durch die Jugendhilfeeinrichtung Alten Eichen sowie die Caritas-Erziehungshilfe betreut und auf ein selbstständiges Leben vorbereitet werden. Dort hat das Universum®-Team dem Treppenhaus, den Fluren und der Küche des in die Jahre gekommenen Hauses einen neuen Anstrich verpasst. Im Garten wurden zudem Hecken zurückgeschnitten und Strauchwurzeln entfernt. Das freiwillige Engagement fand im Rahmen des sogenannten „Day of Caring“ statt.

Die Idee eines solchen Aktionstages stammt aus den USA: Unternehmen stellen ihre Angestellten für einen Tag frei, damit diese in sozialen Projekten tätig werden. „Nach unserer Premiere im vergangenen Jahr, ist dies bereits unser zweiter Day of Caring“, berichtet Marena Grotheer, Leiterin der Unternehmenskommunikation des Universum®. Wie schon im Vorjahr, war bei der Suche nach einem passenden Projekt die Freiwilligen-Agentur Bremen behilflich. „Beim Day of Caring engagieren sich Unternehmen nicht nur für soziale Projekte, sondern sie fördern damit auch das eigene Miteinander und den Teamgeist“, erklärt Frank Mayer von der Freiwilligen-Agentur, der die ehrenamtlichen Unternehmenseinsätze begleitet.

Und so wurden auch an diesem Tag über Abteilungen und Hierarchien hinweg mit jeder Menge Spaß Fußleisten abgeklebt, Pinsel geschwungen und Spaten gestochen. Nach getaner Arbeit wurde dann gemeinsam mit dem Team und den Bewohnern der Jugendwohngemeinschaft gegrillt und sich ausgetauscht. Auf die Jugendlichen wartete zum Abschluss des Tages zusätzlich noch eine weitere kleine Überraschung: Auf Einladung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universum®, steht für sie in den kommenden Wochen noch ein Besuch in der Ausstellung des Science Centers an!


Bilder Downloads
  • 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universum® Bremen haben sich am vergangenen Mittwoch im Rahmen eines "Day of Caring" engagiert. (Bildquelle: Universum® Bremen)

  • In einer Jugendwohngemeinschaft für geflüchtete Jugendliche, haben sie dem Treppenhaus, den Fluren und der Küche einen neuen Anstrich verpasst. (Bildquelle: Universum® Bremen)

  • Zusätzlich wurden im Garten Strauchwurzeln entfernt und Hecken zurückgeschnitten. (Bildquelle: Universum® Bremen)