x
  • nordbord Bremen

Science Club im Universum®

Was für sportbegeisterte Jugendliche der Fußballverein ist, ist für forschungs- und wissenschaftshungrige Jungen und Mädchen „nordbord Bremen – Science Club im Universum®“. Mit zwei Themen pro Schulhalbjahr bietet die gemeinsame Initiative der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD sowie des Universum® jungen Tüftlern, Entdeckerinnen und Forschern zwischen 10 und 19 Jahren die Chance, sich kontinuierlich, praktisch und außerhalb der Schule mit MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) auseinanderzusetzen.

Dafür treffen sich die Jugendlichen einmal wöchentlich im Universum® und beschäftigen sich zum Beispiel mit der Zukunft der Mobilität, dem Klimawandel, der Digitalisierung oder der Raumfahrt. Und auch während der Schulferien gibt es Angebote – vom Blick hinter die Kulissen bei namhaften Unternehmen bis hin zum Programmierworkshop oder der Konstruktion eigener Feinstaubsensoren!

Neues Programm startet ab Feburar 2022: Energiedetektive und Materialforscherinnen gesucht!

Immer mittwochs von 16.30 bis 18.30 Uhr geht es im wöchentlichen Wechsel um Materialien, aus denen Alltagsgegenstände bestehen, und verschiedene Energieformen:

Toaster, Fön, Mikrowelle – im Alltag sind wir von vielen kleinen technischen Helfern umgeben. Doch aus welchen Materialien bestehen solche Gegenstände eigentlich? Wie werden diese Materialien hergestellt? Und welche Rohstoffe müssen dafür gewonnen werden? Gemeinsam steigen die Teilnehmenden ab dem 09. Februar in dem Projekt „Woraus besteht eigentlich …?“ in die Welt der Produktentwicklung und Rohstoffgewinnung ein. Sie erfahren dabei etwas über Herkunft und Veredelung verschiedenster Stoffe, schöpfen Papier und arbeiten kreativ mit Kunststoffen und Metallen.

Um solch elektrische Geräte zum Laufen zu bringen, braucht es jedoch Energie. In dem Projekt „Energie auf der Spur“ vergleichen die Kinder und Jugendlichen ab dem 16. Februar 2022 verschiedene Energieformen und bekommen Einblicke in die Forschung und Nutzung unterschiedlicher Energiequellen. Wie kann Bewegungsenergie in Strom umgewandelt werden? Wie kann man mit Wärmeenergie Dinge kühlen und funktioniert Solartechnik auch mit anderem Licht als mit dem der Sonne? Welcher Energieform gehört die Zukunft?

Entsprechend der jeweils aktuellen Corona-Beschränkungen finden die Treffen entweder online als Zoom-Meetings oder als Vor-Ort-Veranstaltungen im Universum® Bremen statt. Für die Teilnahme ist vorab eine Registrierung unter nordbord.de notwendig. Dort erfolgt anschließend auch die Anmeldung für die Projekte. Pro Thema sind 14 Plätze verfügbar.

Terminübersicht: Die beiden kostenlosen Projekte finden immer mittwochs im wöchentlichen Wechsel statt und können unabhängig voneinander besucht werden. Die Gruppe „Woraus besteht eigentlich …?“ trifft sich vom 09. Februar bis zum 29. Juni 2022. „Energie auf der Spur“ läuft vom 16. Februar bis zum 06. Juli 2022. In den Bremer Schulferien finden keine Treffen statt.

Durch Veranstaltungen im Universum®, aber auch bei Bremer Unternehmen, wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen und Schülerlaboren, können die Jugendlichen regelmäßig forschen, planen, bauen, konstruieren, diskutieren und kreativ werden – und das alles kostenlos. Weitere Informationen sowie eine Übersicht aktueller Events finden sich unter nordbord.de.

Hinter der Initiative stehen die Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD, die gemeinsam mit dem Universum® Bremen nordbord Bremen – Science Club im Universum® ins Leben gerufen haben. Im Flyer gibt es noch mehr Informationen.

Kindergeburtstag

 

 

Jetzt buchen
Partnerschul-Programm
Mehr