x
  • nordbord Bremen

Science Club im Universum®

Was für sportbegeisterte Jugendliche der Fußballverein ist, ist für forschungs- und wissenschaftshungrige Jungen und Mädchen „nordbord Bremen – Science Club im Universum®“. Mit zwei Themen pro Schulhalbjahr bietet die gemeinsame Initiative der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD sowie des Universum® jungen Tüftlern, Entdeckerinnen und Forschern zwischen 10 und 19 Jahren die Chance, sich kontinuierlich, praktisch und außerhalb der Schule mit MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) auseinanderzusetzen.

Dafür treffen sich die Jugendlichen einmal wöchentlich im Universum® und beschäftigen sich zum Beispiel mit der Zukunft der Mobilität, dem Klimawandel, der Digitalisierung oder der Raumfahrt. Und auch während der Schulferien gibt es Angebote – vom Blick hinter die Kulissen bei namhaften Unternehmen bis hin zum Programmierworkshop oder der Konstruktion eigener Feinstaubsensoren!

+++ Wegwerfen ist Müll! Noch freie Plätze beim aktuellen nordbord-Projekt +++
Klimawandel, Ressourcen sparen und Recycling – davon spricht gerade die ganze Welt. Doch wie lässt sich unnötiger Müll vermeiden? Vom 12. Februar bis zum 15. Juli 2020 erfahren es Kinder und Jugendliche beim neuen nordbord-Projekt im Universum. Beginn ist jeweils mittwochs um 16.30 Uhr und Ende um 18.30 Uhr. Anmeldungen hier!

 

Durch Veranstaltungen im Universum®, aber auch bei Bremer Unternehmen, wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen und Schülerlaboren, können die Jugendlichen regelmäßig forschen, planen, bauen, konstruieren, diskutieren und kreativ werden – und das alles kostenlos. Weitere Informationen sowie eine Übersicht aktueller Events finden sich unter nordbord.de.

Hinter der Initiative stehen die Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD, die gemeinsam mit dem Universum® Bremen nordbord Bremen – Science Club im Universum® ins Leben gerufen haben. Im Flyer gibt es noch mehr Informationen.

Kindergeburtstag im Universum®

 

 

Mehr
Partnerschul-Programm

Erforsch mal was!

 

Mehr erfahren