x

FSJ Kultur im Universum® Bremen: Wir suchen dich!

FSJ im Universum Bremen

Im Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur (FSJ Kultur) arbeiten junge Menschen von 16 bis 27 Jahren für ein Taschengeld in Museen und Theatern, in Medientreffs und Kunstschulen, in Bibliotheken und Gedenkstätten, in Musikeinrichtungen oder soziokulturellen Zentren. Auch das Universum® Bremen steht dieses Jahr wieder als Einsatzstelle für ein FSJ Kultur zur Verfügung.

Ab September 2022 benötigen wir wieder zwei engagierte und am Kulturbereich interessierte Personen, die unser Team verstärken!

Hast du Lust dich in naturwissenschaftliche und technische Fragen einzudenken und Spaß deine Erkenntnisse an andere weiterzugeben? Bist du bereit auch mal am Wochenende und in den Ferien unser Team zu ergänzen? Bist du offen und hast Spaß an der Begegnung mit unterschiedlichen Menschen? Dann freuen wir uns auf dich und deine Bewerbung bis zum 15. März 2022!

Damit das Universum® Bremen seinen Gästen einen erlebnisreichen Tag voller Abenteuer bieten kann, braucht es viele Helferinnen und Helfer. Dafür sind die Abteilungen Bildung, Ausstellung & Programme sowie Betrieb zuständig.  Diese Abteilungen gewährleisten nicht nur den reibungslosen Alltag, sondern entwickeln auch ausstellungsbegleitende Formate für Schulklassen und andere Gäste. Dazu zählen Science-Shows, Science-Theater, Forscherzeiten oder Ferienprogramme. Evaluation und Qualitätssicherung gehören ebenfalls zum Aufgabenspektrum. Alle Tätigkeiten bearbeiten wir gemeinsam im Team mit wechselnden Schwerpunkten.

YouTube

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden. Klicken Sie auf das Video, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben. Dadurch werden personenbezogene Daten an YouTube übermittelt, unter Umständen auch an Server in den USA. Durch das Laden des Videos willigen Sie in Verbindung zwischen unserer Seite und YouTube, sowie in die Übermittlung Ihrer Daten an YouTube ein. Mehr Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier und hier.

Video laden

Folgende Aufgaben können Teil des Einsatzplatzes sein:

  • Begleitung und Organisation von vorhandenen Programmformaten (z. B. Science-Theater).
  • Betreuung von vorhandenen Programmformaten (z. B. offenes Technikstudio, Führung in der Ausstellung, Forscher- oder Technikzeiten).
  • Entwicklung eigener Formate in Absprache.

Welche Erfahrungen können Freiwillige machen, welche Kenntnisse gewinnen?

  • Kennenlernen eines Ausstellungsbetriebes mit über 200.000 Besucherinnen und Besucher jährlich
  • Kennenlernen der dahinterliegenden Programm- und Ausstellungspädagogik
  • Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen
  • Besucheransprache von unterschiedlichen Zielgruppen (Kindergartengruppen bis Seniorengruppen)
  • Arbeiten in einem vielfältigen Team
  • Arbeit am eigenen Projekt

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf eine Anmeldung über das Portal freiwilligendienste-kultur-bildung.de!