x

Wissensdurst auch in den Ferien stillen

„nordbord Bremen – Science Club im Universum®“ gibt Einblicke in Spieleentwicklung und Automobilproduktion

Tristesse und Langeweile an den grauen Tagen in den Herbstferien? Nicht mit „nordbord Bremen – Science Club im Universum®“! Die gemeinsame Initiative der Verbände NORDMETALL, AGV NORD und des Universum® Bremen bietet Anfang Oktober ein spannendes Mitmachprogramm für technikbegeisterte Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren an. Los geht es mit einem Workshop rund um das Thema digitale Spieleentwicklung, gefolgt von einem Ausflug in das Bremer Mercedes-Benz Werk.

Welche verschiedenen Computerspielarten gibt es? Und wie kann man ganz einfach kreative Ideen in eigene PC-Spiele umsetzen? Mit der Programmiersprache „Scratch“ entwickeln die Nachwuchstüftler in dem zweitägigen Workshop „Digital Games“ am Donnerstag, 5. Oktober, und Freitag, 6. Oktober, eigene PC-Spiele und Multimedia-Anwendungen. Kombiniert mit dem „Makey Makey“-Toolkit verwandeln sie untypische Gegenstände wie Bananen oder Knete in Controller, mit denen sie die Spiele anschließend steuern und zugleich witzige Effekte kreieren können.

Am Montag, 9. Oktober, haben die nordbord-Teilnehmer schließlich die Möglichkeit, das Mercedes-Benz Werk Bremen der Daimler AG kennenzulernen. Sie nehmen an einer Führung über das Gelände teil und erhalten exklusive Einblicke in die Welt der Automobilindustrie. An ausgewählten Produktionsstationen können sie außerdem selbst aktiv werden. Auszubildende und andere Daimler-Mitarbeiter begleiten die Jugendlichen den ganzen Tag und stehen ihnen Rede und Antwort.

Termine: Der zweitägige Workshop „Digital Games“ findet am Donnerstag, 5. Oktober 2017, und Freitag, 6. Oktober 2017, jeweils von 12.00 bis 16.00 Uhr im Universum® Bremen statt (Wiener Straße 1a, 28359 Bremen). Der Unternehmenstag im Mercedes-Benz Werk Bremen ist für Montag, 9. Oktober 2017, von 8.00 bis 14.00 Uhr terminiert. Beide Veranstaltungen sind kostenlos und finden unabhängig voneinander statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine vorherige, ebenfalls kostenlose Registrierung unter www.nordbord.de. Anmeldeschluss ist der 25. September 2017. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!


Bilder Downloads
  • Wie zum Beispiel aus Knete und Obst Controller werden, erfahren die nordbord-Teilnehmer in dem Workshop "Digital Games". (Bildquelle: Universum® Bremen)

  • Spannende Einblicke in die Automobilproduktion gibt es beim Unternehmenstag im Mercedes-Benz Werk Bremen. (Bildquelle: Daimler)

  • „nordbord Bremen – Science Club im Universum®“ bietet jungen Tüftlern, Entdeckern und Forschern die Möglichkeit, sich ganz praktisch mit Themen aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu beschäftigen. (Bildquelle: nordbord Bremen – Science Club im Universum®)