x
1 Mrz 2018

Wie tickt eigentlich unser Herz?

Begleitend zur Aktion „Herzzeit“ bietet das Universum® interaktiven Seniorennachmittag rund um unseren wichtigsten Muskel an

Wie groß ist ein menschliches Herz? Weshalb ist die linke Herzkammerwand dicker als die rechte? Und wie groß ist der Querschnitt der Aorta? Solche und weitere spannende Fragen beantwortet der neue Seniorennachmittag „Das menschliche Herz – wie tickt unser wichtigster Muskel?“ am Freitag, 9. März, sowie am 13. April und 4. Mai ab 15 Uhr im Universum® Bremen. Bei einer live durchgeführten Sezierung an einem Schweineherzen sehen interessierte Teilnehmer exemplarisch, wie der zentrale Muskel eines Säugetiers und somit auch des Menschen aufgebaut ist. Neben der sichtbaren Anatomie verrät Universum®-Mitarbeiterin Dr. Christine Schorr zusätzlich überraschende Fakten rund ums Herz: So erfahren die Senioren beispielsweise, dass der lebenswichtige Muskel im Laufe eines Menschenlebens rund drei Milliarden Mal schlägt und in etwa so groß ist wie die Faust seines Trägers.

Nach der Sezierung statten die Senioren einer sechs Meter langen Kunststoffarterie und einem 600 Kilogramm schweren Herzmodell einen Besuch ab. Diese begehbaren Organmodelle sind Teil der Aktion „Herzzeit“, die sich dem Thema Herzgesundheit widmet und noch bis zum 15. Mai läuft. Hier lassen sich die anatomischen Details der Organe ganz genau unter die Lupe nehmen und im wahrsten Sinne des Wortes begreifen. Doch auch krankhafte Veränderungen wie Arterienverkalkung oder Blutgerinnsel sowie der Einsatz medizinischer Implantate wie Stents und künstlicher Herzklappen werden plastisch aufgezeigt. Zum Vergleich werden auch präparierte Säugetierherzen vorgestellt. So können die Senioren beispielsweise die Originalherzen eines Löwen, eines Elefanten oder den winzigen Muskel einer Zwergspitzmaus bestaunen. Und wer mutig ist, erlebt zusätzlich mit einer VR-Brille auf der Nase eine beeindruckend realistische Reise durch den menschlichen Körper.

Nach dem Seniorennachmittag sind die Besucher zu einem geselligen Austausch bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Darüber hinaus steht den Teilnehmern bis 18 Uhr die gesamte Dauerausstellung mit den Themenbereichen Technik, Mensch und Natur für eigene Erkundungen offen.

Termine: Der Seniorennachmittag „Das menschliche Herz – wie tickt unser wichtigster Muskel?“ findet am 9. März, 13. April und 4. Mai 2018 jeweils um 15 Uhr im Universum® Bremen statt. Eine vorherige Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0421 / 33 46 0 erforderlich. Der Preis beträgt 15 Euro inklusive Eintritt, Kaffee und Kuchen.

 


Bilder Downloads
  • Eine live durchgeführte Sezierung eines Schweineherzens zeigt den Teilnehmern plastisch, wie der zentrale Muskel eines Säugetiers aufgebaut ist.

  • In einer sechs Meter langen Kunststoffarterie können die Senioren die anatomischen Details im wahrsten Sinne des Wortes begreifen.

  • Beim Seniorennachmittag im Universum® gibt es auch präparierte Originalherzen eines Löwen, eines Elefanten oder einer Zwergspitzmaus zu bestaunen.

  • Eine VR-Brille ermöglicht den Teilnehmern eine verblüffend realistische Reise durch den menschlichen Körper.