x

22.09.21: Unser Lagerfeuer-Gespräch geht weiter!

Über den langen Weg von der Erde ins All – Expertinnen und Experten aus der Bremer Raumfahrtbranche zu Gast bei uns!

Mit rund 12.000 Beschäftigten in mehr als 140 Unternehmen und 20 Instituten zählt Bremen zu den wichtigsten europäischen Standorten der Luft- und Raumfahrtbranche. Als Raumfahrtkoordinator des Landes Bremen ist es die Aufgabe von Siegfried Monser, den Standort weiter zu stärken und zu positionieren. Am Mittwoch, 22. September, stellt er dar, in welchen internationalen Projekten und Missionen Akteure aus Bremen beteiligt sind und welchen Stellenwert die Raumfahrt in Zukunft einnehmen wird. Im Schein eines Feuerkorbs finden die kostenlosen Veranstaltungen jeweils von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Außenbereich statt.

Um alle nötigen Abstands- und Hygienevorgaben einhalten zu können, sind die Plätze für die Veranstaltung begrenzt. Daher ist eine vorherige, telefonische Anmeldung unter 0421-3346-0 erforderlich. Bei regnerischem Wetter werden die Veranstaltungen in den Innenbereich des Universum® verlegt. Von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr kann vorab für fünf Euro die Sonderausstellung „Up to Space – Raumfahrt im Universum®“ besucht werden.

Termine im Überblick:

Mittwoch, 22. September 2021: „Raumfahrtstandort Bremen – welche Bedeutung hat er?“ (Siegfried Monser)
Mittwoch, 29. September 2021: „Lebenstraum Astronautin – für mehr Diversität im All“ (Sian Cleaver und Claudia Kessler – die Diskussion findet teilweise auf Englisch statt)