x
10 Jan 2018

Universum® Bremen zieht positive Besucherbilanz für 2017

Mehr als 213.000 Gäste kamen im vergangenen Jahr in das norddeutsche Science Center

Insgesamt 213.652 Besucherinnen und Besucher waren im Jahr 2017 zu Gast im Universum® Bremen. Damit zog das Science Center so viele Gäste an, wie seit 2012 nicht mehr. „Unsere Besucherzahlen stabilisieren sich auf einem hohen Niveau. Wir haben im vergangenen Jahr nicht nur unsere Erwartungen übertroffen, sondern konnten das Ergebnis sogar zum dritten Mal in Folge leicht steigern“, freut sich Dr. Herbert Münder, Geschäftsführer der Universum Managementgesellschaft. „Die Zahlen verdeutlichen, welchen Stellenwert das Universum® als Touristenattraktion und außerschulischer Lernort für die Stadt Bremen hat.“

Nach einem umfassenden Umbau von November 2014 bis März 2015, kamen im Jahr der Wiedereröffnung bereits fast 205.000 Besucherinnen und Besucher ins Universum®, 2016 waren es schon 213.344 Gäste. Diese Zahl wurde nun abermals übertroffen. Die Besuchermagnete der letzten zwölf Monate waren vor allem die Themenbereiche Technik, Mensch und Natur im walförmigen Dauerausstellungsgebäude sowie die Sonderausstellung „Lieblingsräume – so vielfältig wie wir“, die sich mit gesellschaftlicher Vielfalt beschäftigte. Ergänzt wurden die Ausstellungsinhalte mit unterschiedlichen Begleitveranstaltungen – von informativen Seniorennachmittagen, über spannende Diskussionsveranstaltungen im Zuge der „Lieblingsräume“, bis hin zum regelmäßigen Talkabend sowie den wiederkehrenden Veranstaltungen im Dunkeln.

Auch für das bereits laufende Jahr 2018 sind wieder zahlreiche Projekte rund um naturwissenschaftliche Themen und Phänomene geplant. Vom 11. Januar bis zum 14. Oktober ist im Rahmen des Bremer Raumfahrtjahres beispielsweise die Fotoausstellung „Space Girls Space Women“ zu sehen, die beeindruckende Frauen aus der Luft- und Raumfahrt porträtiert. Vom 15. Februar bis zum 15. Mai dreht sich im Foyer der Sonderausstellung alles rund um das Herz. Unter anderem erwarten die Besucherinnen und Besucher zwei begehbare Organe – eine acht Meter lange Arterie und ein 600 Kilogramm schweres Herz. Ende Juni startet schließlich die nächste große Sonderausstellung: „bike it – vom Laufrad zum Lebensgefühl“ zeigt die technische, historische und gesellschaftliche Entwicklung des Fahrrads – wie für das Universum® üblich, natürlich mit ganz viel Platz zum Ausprobieren und Mitmachen!


Bilder Downloads
  • Über 213.000 Besucherinnen und Besucher waren im Jahr 2017 zu Gast im Universum® Bremen.

  • In der Dauerausstellung des Universum® gehen die Gäste naturwissenschaftlichen Phänomenen aus den Bereichen Technik, Mensch und Natur auf den Grund.