x

Übernatürliche Superkraft oder physikalisches Naturgesetz?

Universum® und Sparkasse Bremen präsentieren bundesweit einmaliges Hebelexponat

Sich einmal im Leben wie Superman fühlen – dank der Sparkasse Bremen ist das für die Besucher des Universum® Bremen ab sofort kein Problem mehr. An einem in Deutschland einzigartigen Hebelexponat, das am heutigen Freitag feierlich eingeweiht wurde, heben sie mit einem kleinen Trick kinderleicht ein 1.500 Kilogramm schweres Auto an. „Unsere langjährige Förderung des Universum® Bremen macht mir dieses Jahr besondere Freude. Mit dem neuen und bundesweit einmaligen Exponat setzen wir buchstäblich alle Hebel für die Kinder- und Jugendförderung in Bewegung“, betont Thomas Fürst, Vorstandsmitglied der Sparkasse Bremen.

Klein und Groß werden dazu animiert, auf dem Vorplatz des Bremer Wissenschaftsmuseums mit vollem Körpereinsatz und noch mehr Spaß ihre Kraft zu testen und dabei spielerisch etwas über eines der grundlegendsten physikalischen Prinzipien zu lernen: das Hebelgesetz.

Schnell werden die Hobbytüftler merken: Wer seine Kraft geschickt einsetzt, kann mehr erreichen – und schafft es sogar, ein Gewicht anzuheben, das vergleichbar ist mit dem von drei ausgewachsenen Haflinger Pferden oder über 100 vollen Wasserkisten. Der rund 18 Meter lange Riesenhebel und das zugehörige Begleitprogramm sind Teil des Initiativjahres „Wir für Kinder und Jugendliche“ der Sparkasse Bremen. Der langjährige Kooperationspartner des Universum® unterstützt damit zahlreiche Bildungs- und Kulturprojekte in Bremen.

Um noch tiefer in das Hebelgesetz einzutauchen, steht den Besuchern an diesem Wochenende das Technikstudio des Universum® offen: In der Zeit von 13.00 bis 17.30 Uhr können sie am Samstag und Sonntag unter Anleitung geschulter Mitarbeiter mit einem Flaschenöffner zum Mitnehmen ihren eigenen „Hebel to go“ konstruieren. Zusätzlich erhalten alle Bremer Kinder und Jugendlichen am Samstag freien Eintritt in das Universum®.

Termin: Das neue Hebelexponat steht den Universum®-Besuchern während der regulären Öffnungszeiten (montags bis freitags von 09.00 – 18.00 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 10.00 – 18.00 Uhr) zur Verfügung. Das begleitende offene Technikstudio ist am Wochenende 11./12. November von 13.00 – 17.30 Uhr geöffnet und im regulären Eintrittspreis des Universum® inbegriffen.


Bilder Downloads
  • Premiere für ein deutschlandweit einmaliges Exponat: Dr. Herbert Münder (links, Geschäftsführer des Universum® Bremen) und Thomas Fürst (Vorstandsmitglied der Sparkasse Bremen) heben mithilfe des Hebels ein 1.500 Kilogramm schweres Auto an. (Bildquelle: M. Rospek / Die Sparkasse Bremen)

  • Mit vollem Körpereinsatz und noch mehr Spaß lernen die Universum®-Besucher an dem neuen Exponat etwas über eines der grundlegendsten physikalischen Prinzipien lernen: das Hebelgesetz. (Bildquelle: M. Rospek / Die Sparkasse Bremen)

  • Am 11. und 12. November steht kleinen und großen Besuchern das Technikstudio des Universum® offen, um mit einem Flaschenöffner zum Mitnehmen ihren eigenen „Hebel to go“ zu konstruieren. (Bildquelle: Universum® Bremen)

  • Das rund 18 Meter lange Exponat mitsamt dazugehörigem Begleitprogramm ist Teil des Initiativjahres „Wir für Kinder und Jugendliche“ der Sparkasse Bremen. (Bildquelle: Universum® Bremen)