x

Über Generationen hinweg programmieren

Workshop im Universum® lädt Groß und Klein zum gemeinsamen Programmieren ein

Digitale Anwendungen nicht nur zu nutzen, sondern auch zu verstehen, wird immer wichtiger – im Beruf sowie im Alltag, bei Jung sowie bei Alt. Für all diejenigen, die sich ohne große Vorkenntnisse einen einfachen Einstieg in die Welt des Programmierens wünschen, bietet das Universum® Bremen am Sonntag, 24. März 2019, einen ganz besonderen Workshop an. Denn statt alleine im stillen Kämmerlein zu grübeln, schließen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus zwei Generationen zusammen und profitieren von gegenseitigem Wissen – ob Vater und Tochter oder Oma und Enkel!

In dem zweistündigen Workshop wird im Doppelpack und mit viel Spaß an einem gemeinsamen Projekt zusammengearbeitet. Auf Basis der visuellen Programmiersprache „Scratch“ und betreut von Mitarbeiterinnen des Universum®, entwickeln die jungen und etwas älteren Nachwuchstüftler gemeinsam ein eigenes Computerprogramm und verstehen so die Logik von Programmiersprachen. Verschiedene graphische Elemente werden dabei so am Bildschirm angeordnet, dass spielerisch Animationen und weitere kreative Projekte umgesetzt werden. So entstehen zum Beispiel ganz einfach animierte Grußkarten. Die fertigen Programme können hinterher natürlich auf einem USB-Stick mit nach Hause genommen und dort auch weiter bearbeitet werden.

Vor und nach dem Workshop steht den Teilnehmenden selbstverständlich auch die Dauerausstellung des Universum® mit den Themenbereichen Technik, Mensch und Natur sowie die Sonderausstellung „BIKE IT – vom Laufrad zum Lebensgefühl“ für Erkundungen offen.

Termin: „Programmieren für zwei Generationen“ im Universum® Bremen findet am Sonntag, 24. März 2019, von 14 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahme ist im regulären Eintrittspreis inbegriffen, eine vorherige telefonische Anmeldung unter 0421-33 46-0 ist erforderlich. Die insgesamt 24 Plätze werden jeweils im Doppelpack an Interessierte aus unterschiedlichen Generationen vergeben.


Bilder Downloads
  • Beim Programmier-Workshop im Universum® finden sich unterschiedliche Generationen zusammen. (Bildquelle: Universum® Bremen)

  • Auf Basis der Programmiersprache „Scratch“ entwickeln die jungen und etwas älteren Nachwuchstüftler gemeinsam ein eigenes Computerprogramm. (Bildquelle: Universum® Bremen)