x
22 Jun 2018

Komponiertisch

Komponieren Sie Ihr eigenes Werk. Jedes Muster wird in ein digitales Musikstück übersetzt. Der Tisch wird zum Notenblatt: Welche Form von Flecken Sie wählen und wo Sie sie auf dem Tisch positionieren - alles hat Einfluss auf Ihre Komposition. So erzeugen z.B. lange Flächen lange Töne. Der Künstler Golan Levin nennt seine Rauminstallation „Scrapple“. Scrapple ist eine Fleischspezialität aus den...

Komponiertisch


Pressetext lesen
22 Jun 2018

Sensorentest / Gestensteuerung

Testen Sie die berührungslose Gestensteuerung. Drehen Sie den Fantasie-Satelliten mithilfe von Handbewegungen über dem Sensor. Wie weit entfernt können Ihre Hände sein? Im Sensor befinden sich drei LEDs, die die Hände mit unsichtbarem Infrarot-Licht beleuchten. Das reflektierte Infrarot-Licht wird von zwei Kameras aufgenommen. Aus den Bildern wird ein sehr genaues, dreidimensionales Bild der Hände errechnet.

Sensorentest / Gestensteuerung


Pressetext lesen
22 Jun 2018

Sensorentest / Ampeltaster

Testen Sie einen Ampeltaster: Nehmen Sie verschiedene Materialien in die Hand und berühren Sie den Taster. Reagiert er? Ampeltaster besitzen spezielle kapazitive Sensoren, die kleinste Änderungen des elektrischen Feldes registrieren. Deshalb reagieren sie auch auf nichtleitende Materialien. Die Empfindlichkeit des Tasters kann sich sogar anpassen, so dass Regen oder Schnee die Ampel nicht aktivieren.

Sensorentest / Ampeltaster


Pressetext lesen
22 Jun 2018

Sensorentest / Touchscreen

Testen Sie einen Touchscreen: Malen Sie auf der Magnettafel. Sie können Ihre Zeichnung wieder löschen, in dem Sie den gelben Knopf hochschieben. Kapazitive Touchscreens reagieren nur, wenn sie mit einem elektrisch leitenden Material, wie z. B. unseren Fingern berührt werden. Mit Handschuhen funktionieren sie nicht. Es gibt jedoch spezielle Handschuhe mit elektrisch leitenden Fingerkuppen.

Sensorentest / Touchscreen


Pressetext lesen
22 Jun 2018

Sensorentest / Optische Maus

Testen Sie eine optische Maus: Versuchen Sie die virtuelle Maus zu steuern. Optische Mäuse verfügen über eine Lichtquelle und eine kleine Kamera, die ständig Bilder aufnimmt und diese vergleicht. Aus den Bildveränderungen werden die Bewegungsrichtung und die Geschwindigkeit der Maus ermittelt. Bei glatten, einfarbigen Materialien sind die Veränderungen gering und die Maus reagiert schlecht.

Sensorentest / Optische Maus


Pressetext lesen
22 Jun 2018

Sensorentest / Induktive Sensoren

Testen Sie induktive Sensoren: Zeichnen Sie mit dem Stift auf dem Zeichenbrett. Wählen Sie mit dem Stift verschiedene Farben aus den virtuellen „Farbtöpfen“ aus. Dieses Zeichenbrett funktioniert nur mit einem dazugehörigen Stift. In diesem speziellen Stift befindet sich eine kleine Spule, die ein elektromagnetisches Feld erzeugt, das vom Grafiktablet registriert wird.

Sensorentest / Induktive Sensoren


Pressetext lesen
22 Jun 2018

Sensorentest / Ultraschallsensoren

Testen Sie Ultraschallsensoren: Bewegen Sie Ihre Hände über den beiden Öffnungen auf und ab. Gelingt es Ihnen, die Kugel gezielt durch das Labyrinth zu bewegen? Unterhalb der Öffnungen befinden sich Ultraschallsensoren, die den Abstand der Hände zum Sensor ermitteln. Ultraschallsensoren werden u.a. bei Einparkhilfen für Autos eingesetzt.

Sensorentest / Ultraschallsensoren


Pressetext lesen
22 Jun 2018

Musikbank

Setzen Sie sich zu zweit auf die Bank. Berühren Sie die Metallkontakte an den Lehnen. Was passiert, wenn Sie sich die Hand geben? In der Bank befindet sich ein kapazitiver Sensor, der reagiert, wenn die Kontakte mit elektrisch leitenden Händen berührt werden. Versuchen Sie, möglichst verschiedene Klänge zu erzeugen. Zum Beispiel leiten feuchte Hände besser und der Klang wird tiefer.

Musikbank


Pressetext lesen
22 Jun 2018

Lichtleitertisch

Legen Sie farbige Kunststoffplättchen auf das linke Feld. Was beobachten Sie auf der anderen Seite? Testen Sie auch die Tafeln mit Pixelbildern. Beide Felder sind über 32 x 32 Lichtleiter verbunden. Sie übertragen Licht mithilfe der sogenannten Totalreflexion von einem Leiterende zum anderen. Dieses Prinzip wird bei Glasfaserkabeln genutzt, um z.B. Fernsehbilder zu übertragen.

Lichtleitertisch


Pressetext lesen
22 Jun 2018

Digitale Größe

Wie groß sind Sie in der digitalen Welt? Es gibt exakt eine Möglichkeit, Ihre Körpergröße aus den Zahlen 1, 2, 4, 8, 16, 32, 64, 128 zusammenzusetzen. Diese Potenzzahlen von Zwei sind die Basis des sogenannten Zweiersystems, welches in der Digitaltechnik verwendet wird. Zahlen im Zweiersystem bestehen nur aus Nullen und Einsen. Unsere Alltagswelt hingegen wird vom Zehnersystem bestimmt mit...

Digitale Größe


Pressetext lesen
Themenmappen
Presse Archiv
Presseverteiler

Sie sind journalistisch tätig und möchten unsere Pressemitteilungen erhalten? Tragen Sie sich hier in unseren Presseverteiler ein.


Infos zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zweckgebunden für Pressemitteilungen erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für den Versand von Pressemitteilungen erforderlich. Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie auf unserer Internet-Seite unter www.universum-bremen.de/datenschutz einsehen oder unter der Telefonnummer 0421 3346-0 beziehungsweise über die E-Mail datenschutz@universum-bremen.de anfordern.

Ansprechpartner für die Presse

Marena Grotheer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel. 0421 / 33 46-250
Fax 0421 / 33 46-109
m.grotheer@universum-bremen.de

Svenja Peschke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0421 / 33 46-115
Fax 0421 / 33 46-109
s.peschke@universum-bremen.de

Bastian Bullwinkel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0421 / 33 46-121
Fax 0421 / 33 46-109
b.bullwinkel@universum-bremen.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück