x

„SIT IN – 4 Stühle, 4 Blickwinkel“

Als Teil des Begleitprogramms zur Sonderausstellung LIEBLINGSRÄUME startet am 16. Februar der erste Themenabend. Der Titel lautet „Zugang zu Sexualität – Sex darf man nicht verbieten“. Ab 19.00 Uhr trifft sich das Ehepaar Michele und Matthias Kosmalla (mit geistiger Beeinträchtigung), Sexualpädagogin Meline Götz (profamilia Bremen), Gabriele Paulsen (Agentur-Gründerin für Sexualbegleitung) sowie Journalist Charly Kowalczyk zum „SIT IN“ in unserer Denkarena. Die Gäste sind sich einig, dass Inklusion ohne Sex nicht funktionieren kann. Ihre persönlichen Erfahrungen und beruflichen Professionen versprechen eine interessante Auseinandersetzung. Dabei führt die Moderatorin, Dörte Maack, durch das 90-minütige Gespräch, in welches sich auch das Publikum einbringen kann.

Der Eintritt beträgt 5,- Euro, von 18.00-19.00 Uhr kann die Sonderausstellung besucht werden (im Preis inbegriffen).
Um Anmeldung unter 0421 – 33 46 0 wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.