x
2 Jun 2021

Poesie rund um das Weltall

Livestream aus der Sonderausstellung „Up to Space“: Poetry Slam im Universum® Bremen

Unendliche Weiten, ferne Galaxien, funkelnde Sterne – das Weltall regt zum Nachdenken an. Nicht nur Raumfahrerinnen und Raumfahrer, sondern auch die Künstlerinnen und Künstler, die am Montag, 14. Juni, beim Poetry Slam im Universum® Bremen auftreten. Gemeinsam mit dem „Slammer Filet“ präsentiert das Science Center einen poetischen Abend rund um das Motto „Nach den Sternen greifen“. Ab 19 Uhr wird die Veranstaltung kostenlos über den YouTube-Kanal des Universum® live aus der Sonderausstellung „Up to Space“ gestreamt.

Aus Ohlenstedt ist Janina Mau mit dabei. Die Finalistin der bremisch-niedersächsischen Landesmeisterschaften 2016 ist nicht nur Autorin und Poetry Slammerin, sondern auch Malerin, Grafikerin, Illustratorin und bildende Künstlerin. Mit Florian Wintels aus Bad Bentheim tritt zudem ein dreifacher Landesmeister für Bremen und Niedersachsen sowie zweifacher Finalist der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften auf. Seine Werke hat er in zwei Textsammlungen veröffentlicht. Die Dritte im Bunde ist die amtierende fränkische Meisterin Anna Teufel aus Nürnberg. Sie ist zudem schwäbische Literaturpreisträgerin und ebenfalls Autorin einer eigenen Textsammlung. Für die musikalische Begleitung zwischen den Auftritten sorgt – zugeschaltet von einer Rundreise auf der Balkanhalbinsel – Christian Falk. Moderiert wird die Veranstaltung von Sebastian Butte.

Neben jeweils einem zum Motto des Abends passenden Beitrag, geben die drei Künstlerinnen und Künstler auch noch einen zweiten Text aus ihrem Repertoire zum Besten. Und wie es sich für einen Slam gehört, wird am Ende auch eine Gewinnerin oder ein Gewinner gekürt – und zwar über eine Online-Abstimmung durch das Publikum!

Termin: Der Poetry Slam „Nach den Sternen greifen“ aus dem Universum® Bremen findet am Montag, 14. Juni 2021, von 19 Uhr bis ca. 20.30 Uhr statt. Der kostenlose Live-Stream ist über den YouTube-Kanal des Universum® Bremen unter youtube.com/universumbremen/ abrufbar.


Bilder Downloads
  • Am 14. Juni veranstaltet das Universum® Bremen gemeinsam mit dem "Slammer Filet" einen Poetry Slam. Moderiert wird der Livestream von Sebastian Butte. (Bildquelle: Matthias Nau)

  • Die aus Ohlenstedt stammende Janina Mau ist Finalistin der bremisch-niedersächsischen Landesmeisterschaften 2016. (Bildquelle: Alina Ahrens)

  • Florian Wintels aus Bad Bentheim ist dreifacher Landesmeister für Bremen und Niedersachsen sowie zweifacher Finalist der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften. (Bildquelle: privat)

  • Mit Anna Teufel aus Nürnberg tritt die amtierende fränkische Meisterin auf. Sie ist zudem schwäbische Literaturpreisträgerin. (Bildquelle: Katharina Teufel)

  • Das Motto, passend zur aktuellen Sonderausstellung "Up to Space", in der auch der Poetry Slam stattfindet: "Nach den Sternen greifen" (Bildquelle: Universum® Bremen)