x
13 Apr 2017

Mit dem eigenen Blut andere Leben retten

DRK-Blutspendemobil hält am 21. April vor dem Universum® Bremen

Bei einem gesunden Menschen schlägt das Herz pro Minute etwa 70 Mal und pumpt in dieser Zeit bis zu fünf Liter Blut durch den Körper. Doch was, wenn eine plötzliche Erkrankung oder Verletzung auftritt? Allein in Deutschland werden für solche Situationen täglich 15.000 Blutspenden benötigt – nicht nur für Operationen, sondern vor allem in der Krebstherapie. Gemeinsam mit dem Blutspendedienst NSTOB des Deutschen Roten Kreuzes lädt das Universum® Bremen daher erneut zu einer Sonderaktion ein: Am Freitag, 21. April, macht das DRK-Blutspendemobil von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr auf dem Vorplatz des Science Centers halt. Das mit einem Labor, einer Arztkabine und einem modernen Spenderbereich ausgestattete Spezialfahrzeug bietet viel Platz, um sich bei der nur zehnminütigen Blutentnahme entspannt zurückzulehnen.

Nach der Entnahme sind die Spender zu einer Stärkung in das Restaurant KUBUS eingeladen. Zusätzlich bietet das Universum® den Spendern an diesem Tag die Möglichkeit, für nur fünf Euro die Dauer- und Sonderausstellung zu besuchen und dabei zum Beispiel mehr über das Herz als Motor unseres Lebens zu erfahren. Spezielle Exponate des Projekts „Hallo. Hier spricht dein Herz“ stellen eines unserer wichtigsten Organe in den Mittelpunkt: Wie fühlt es sich an, den eigenen Herzschlag zu hören? Wie lässt sich die Arbeit des Herzens mit einem einfachen Gummiball nachempfinden? Ein plastiniertes Herz verschafft zusätzlich einen authentischen Blick auf das faustgroße Organ und gefüllte Blutspendebeutel veranschaulichen die Blutmenge, die durch unseren Körper zirkuliert.

Termin: Freitag, 21. April 2017, von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr auf dem Vorplatz des Universum® Bremen, Wiener Straße 1a. Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene Blut spenden. Mitbringen sollten die Blutspender ihren Blutspenderpass, bei Erstspendern reicht ein amtlicher Lichtbildausweis.


Bilder Downloads
  • In wenigen Minuten zum Lebensretter werden: Am 21. April macht das DRK-Blutspendemobil Halt am Universum® Bremen. (Bildquelle: Kai Remmers)

  • Das mit einem Labor, einer Arztkabine und einem modernen Spenderbereich ausgestattete Blutspendemobil bietet viel Platz, um sich entspannt zurückzulehnen. (Bildquelle: Deutsches Rotes Kreuz)

  • Die Spender können im Anschluss für nur fünf Euro die Ausstellung des Universum® besuchen und erfahren dabei zum Beispiel mehr über das Herz als eines unserer wichtigsten Organe. (Bildquelle: Universum® Bremen)