x
10 Aug 2018

Humanmontage

Herzschrittmacher, Armprothese, künstliches Gelenk: Die Humanmontage zeigt, welche Ersatzteile von der Medizin bereits eingesetzt werden. Jedoch längst nicht jede Körperfunktion lässt sich ersetzen. Geforscht wird insbesondere an künstlichen Lungen und künstliche Nieren, die innerhalb des Körpers arbeiten.

Humanmontage


Pressetext lesen
10 Aug 2018

33 Fragen

Welche Frage weckt Ihr Interesse? Geben Sie die entsprechende Nummer im Tastenfeld ein, und hören Sie die Antworten der Wissenschaftler. Kann man Lügen lernen? Warum müssen wir schlafen? Macht Wissen glücklich? Experten aus verschiedenen Bereichen der Lebenswissenschaften beantworten 33 Fragen rund um den Menschen.

33 Fragen


Pressetext lesen
10 Aug 2018

Teamspiel

Spielen Sie diese Variante von Pac-Man im Team. Nur gemeinsam können Sie gewinnen. Gelingt es Ihnen, alle Punkte zu sammeln, bevor Sie einer der Geister fängt? Manche Aufgaben sind alleine leichter zu bewältigen als in einer Gruppe. Haben Sie mehr gegeneinander als miteinander gespielt? Wenn sie sich nicht absprechen, bestimmt derjenige die Richtung, der an einer Kreuzung zuerst drückt.

Teamspiel


Pressetext lesen
10 Aug 2018

Teamworkfoto

Was müssen Sie tun, um ein Foto Ihres Teams zu erstellen? Probieren Sie es aus! Um eine Aufgabe gemeinsam zu lösen, müssen alle Teammitglieder dasselbe Ziel vor Augen haben. Wer hat die Regeln zuerst erkannt? Je mehr Personen mitmachen, desto weniger Körpereinsatz ist nötig. Diese Kunstinstallation macht deutlich, dass manche Aufgaben gar nicht alleine zu bewältigen sind. Idee & Realisierung:...

Teamworkfoto


Pressetext lesen
10 Aug 2018

Reaktionszeit

Berühren Sie die aufleuchtenden Taster so schnell Sie können. Wie viele Taster haben Sie in 30 Sekunden ausgeschaltet? Bei einfachen Reaktionen auf visuelle Reize beträgt die Reaktionszeit im Durchschnitt 0,2 bis 0,3 Sekunden. Hier muss man jedoch viele Taster im Blick haben und sich mit dem gesamten Körper bewegen. Wie groß war Ihre Reaktionszeit?

Reaktionszeit


Pressetext lesen
10 Aug 2018

Multitasking

Führen Sie den Ring so schnell wie möglich den Metalldraht entlang, ohne diesen zu berühren. Wiederholen Sie dies, während Ihnen Ihr Gegenüber Aufgaben stellt. Zwei Dinge gleichzeitig zu tun, ist gar nicht so einfach. Je komplexer zwei Aufgaben sind, desto eher müssen sie nacheinander abgearbeitet werden. In diesem Punkt unterscheidet sich unser Gehirn sehr von einem Computer. Stellen Sie Ihrem...

Multitasking


Pressetext lesen
10 Aug 2018

Recollections

Betreten Sie die Kunstinstallation und spielen Sie mit Ihren Körperbewegungen. Ihre Bewegungen werden von einer Kamera registriert, mithilfe eines speziellen Programms bearbeitet und in Echtzeit als überlagerte, farbige Einzelbilder dargestellt. Gemeinsam oder alleine kann jeder Besucher eine künstlerische Bewegungsstudie erzeugen. Welche Darstellungsweise gefällt Ihnen am besten? Idee & Realisierung: Ed Tannenbaum

Recollections


Pressetext lesen
10 Aug 2018

Körperpuzzle

Drehen Sie die Puzzleteile. Über welche Kombinationen müssen Sie schmunzeln? Jeden Tag begegnen uns die unterschiedlichsten Menschen, die sich auch mithilfe ihrer Kleidung ausdrücken. Was wir kennen, prägt unsere Wahrnehmung und unser Empfinden. Eine Geschäftsfrau im Kostüm erscheint uns selbstverständlich. Sehen wir jedoch einen Skateboarder mit Schlips und Kragen, kommt es uns komisch vor.

Körperpuzzle


Pressetext lesen
10 Aug 2018

Emotionen der Welt

Glück, Angst, Freude, Wut, Trauer, Liebe: Welche Erlebnisse verbinden Menschen aus aller Welt mit diesen Gefühlen? Die Filme sind im Rahmen des Projektes „7 Milliarden Andere“ entstanden. 2003 wurde es von den Künstlern Yann Arthus-Bertrand, Sibylle d’Orgeval und Baptiste Rouget-Luchaire ins Leben gerufen. Über 6 000 Menschen aus 84 Ländern beantworteten dieselben 45 Fragen, die uns alle betreffen. Was würden...

Emotionen der Welt


Pressetext lesen
10 Aug 2018

Ansteckende Emotion

Beobachten Sie die gähnenden Menschen. Lassen Sie sich anstecken? Wir gähnen, wenn wir müde sind, uns langweilen oder unsere Mitmenschen gähnen. Warum Gähnen ansteckend wirkt, ist noch nicht eindeutig geklärt. Manche Wissenschaftler gehen davon aus, dass Mitgähnen ein Zeichen für Einfühlungsvermögen ist. Übrigens: Man lässt sich eher anstecken, wenn man die gähnende Person sympathisch findet.

Ansteckende Emotion


Pressetext lesen
Themenmappen
Presse Archiv
Presseverteiler

Sie sind journalistisch tätig und möchten unsere Pressemitteilungen erhalten? Tragen Sie sich hier in unseren Presseverteiler ein.


Infos zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zweckgebunden für Pressemitteilungen erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für den Versand von Pressemitteilungen erforderlich. Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie auf unserer Internet-Seite unter www.universum-bremen.de/datenschutz einsehen oder unter der Telefonnummer 0421 3346-0 beziehungsweise über die E-Mail datenschutz@universum-bremen.de anfordern.

Ansprechpartner für die Presse

Marena Grotheer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel. 0421 / 33 46-250
Fax 0421 / 33 46-109
m.grotheer@universum-bremen.de

Svenja Peschke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0421 / 33 46-115
Fax 0421 / 33 46-109
s.peschke@universum-bremen.de

Bastian Bullwinkel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0421 / 33 46-121
Fax 0421 / 33 46-109
b.bullwinkel@universum-bremen.de