x

Konzert: „Music In The Air“

Musik wie von Zauberhand: „Intervall“-Projekt der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen feiert am 05. Februar Premiere im Universum®

Klangvolle Musik erzeugen, ohne ein Instrument zu berühren – was zunächst wie Zauberei klingt, ist mit dem sogenannten Theremin möglich. Gemeinsam mit einem Streichquartett, präsentiert Thorwald Jørgensen, einer der weltweit führenden Theremin-Künstler die beeindruckenden Möglichkeiten dieses einzigartigen Instruments. Die Aufführung findet inmitten der Dauerausstellung des Bremer Science Centers statt und zeigt, wie wissenschaftliche Phänomene auch die Musik beeinflussen.

Der Eintritt beträgt 15 Euro. Für zusätzliche fünf Euro kann vorab zwischen 18.00 und 19.00 Uhr die Ausstellung des Universum® besucht werden, das Konzert beginnt um 19.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht möglich, die Anzahl der Plätze ist jedoch begrenzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.