x
25 Nov 2009

Haarsträubende Experimente

Science Show im Universum® dreht sich um Feuer und Licht

Feuer hat viele Gesichter. Groß und Klein können sich der Faszination der Flammen nicht entziehen. Doch welche Möglichkeiten gibt es, Feuer zu entzünden? Wie kann man es wieder löschen? Und zeigt die Flamme eigentlich ein warmes oder kaltes Leuchten? In der neuen Science Show „Feuer & Licht“ im Universum® Bremen werden diese und weitere spannende Fragen geklärt. Die faszinierenden Experimente werden von einem Universum®-Mitarbeiter vorgeführt und laden zum Staunen und Mitdenken ein.
Zunächst werden die Besucher zurück in die Steinzeit entführt, wenn der Scout versucht, mit einem einfachen Holzstab Feuer zu machen. Dass ein Akkuschrauber hierbei hilfreich sein kann, erfahren die Zuschauer bei einem kurzen Abstecher in den Wilden Westen.
Mit viel Spaß und toller musikalischer Untermalung erleben Groß und Klein faszinierende Experimente und können mit eigenen Augen sehen, was es mit vielen physikalischen Phänomenen auf sich hat. Wieso fängt ein Kochtopf auf der Platte nicht an zu brennen? Was passiert beim Dimmen einer Glühbirne? Und welches leuchtende Phänomen kann man an einem herkömmlichen Briefumschlag entdecken? Staunen werden die Zuschauer außerdem, wenn der Universum®-Scout zum Feuerspucker wird und einer Besucherin bei einem Experiment sprichwörtlich die Haare zu Berge stehen.
Die beliebten Science Shows im Universum® machen Chemie und Physik für alle begreifbar und liefern mit viel Witz und Charme einleuchtende Erklärungen “ ganz ohne Formeln und Gleichungen.
Und vielleicht werden nach dieser Show einige Familien zur Weihnachtszeit eine praktische Kerzenausblasmaschine neben dem Sofa stehen haben…

Termine: Die Science Show „Feuer & Licht“ findet Montag bis Freitag um 12.00 Uhr in dem Veranstaltungsraum DenkArena der rostroten SchauBox statt. Der Eintritt ist im Universum®-Ticket enthalten. Eine Reservierung ist leider nicht möglich.

 


Bilder Downloads