fbpx
x
Veröffentlicht am: 27. Jan. 2023

Neue Folge des Podcasts „Wunder dich schlau“: Wie entsteht Schneeregen?

Bilal wundert sich darüber, warum es zeitgleich schneien und regnen kann. Dieses Wetter hat auch einen Namen: Schneeregen. Doch wie entsteht Schneeregen eigentlich? Darüber sprechen Peer und Tobias in Folge #25 von „Wunder dich schlau”. Außerdem verrät Tobias, wie viele Flocken Schnee du für einen Schneeball benötigst. Hier geht es zur Schneeregen-Folge. Wer in einer der nächsten Ausgaben eine wissenschaftliche...

Neue Folge des Podcasts „Wunder dich schlau“: Wie entsteht Schneeregen?


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 20. Jan. 2023

Nebelkammer

Beobachten Sie die entstehenden Spuren! Hier wird das Unsichtbare sichtbar. Winzig kleine Teilchen, wie Elektronen oder Protonen, fliegen durch die Nebelkammer. Diese geladenen Teilchen ionisieren dort Alkohol-Moleküle, an denen sich kleine Alkohol-Tröpfchen bilden. Elektronen hinterlassen dünne Linien. Dicke Spuren werden von größeren Teilchen, wie etwa Protonen oder Alphateilchen, verursacht.  

Nebelkammer


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 12. Jan. 2023

Königskerze

Sehen Sie sich das Präparat von Wollhaaren der Königskerze im Mikroskop an. Was fällt Ihnen auf? Die Wollhaare der Königskerze bestehen aus mehreren Zellen und sind stark verzweigt. Dadurch entsteht eine typische filzartige Schicht. Sie dient dem Schutz der Pflanze vor Austrocknung und dem Befall durch Schnecken.  

Königskerze


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 12. Jan. 2023

Kleinhirnzellen

Sehen Sie sich das Präparat von Kleinhirnzellen im Mikroskop an. Was fällt Ihnen auf? Nervenzellen leiten Informationen weiter. Im Wirbeltiergehirn sind sie mit vielen anderen Nervenzellen verschaltet, damit der Informationsfluss möglichst effektiv erfolgt. Das gelingt nur über verzweigte Strukturen. Im Randbereich des Präparates können Sie ein sehr dichtes Netz von Gehirnzellen sehen.  

Kleinhirnzellen


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 12. Jan. 2023

Sand Box

Formen Sie eine Sandlandschaft mit den Händen. Wie verändern sich die Farben? Ähnlich wie bei einer Landkarte zeigt die Projektion Höhenlinien. Die Farben stellen unterschiedliche Höhenbereiche dar. Auch eine Wasseroberfläche wird angezeigt. Wenn Sie über Ihrer Berglandschaft eine geöffnete Hand halten, können Sie es „regnen" lassen. Welche Wege nimmt dann das Wasser? Können Sie einen Bergsee bilden?  

Sand Box


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 12. Jan. 2023

Wasserparabel

Drehen Sie an der Kurbel und versetzen Sie die Scheibe in Rotation. Was passiert mit dem blauen Wasser? Je nachdem, wie schnell sich die Scheibe dreht, verformt sich die Wasseroberfläche unterschiedlich stark. Die Zentrifugalkraft drängt das Wasser nach oben. Je weiter das Wasser von der Drehachse entfernt ist, desto größer ist diese Kraft. In Kombination mit der Schwerkraft ergibt sich...

Wasserparabel


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 11. Jan. 2023

Interferenzfilter

Blicken Sie durch das Fenster und drehen Sie es etwas. Wie verändert sich die Farbe? Steht das Fenster gerade, sieht man Pink. Stellt man es schräg, ändert sich die Farbe zu Gelb. Eine sehr dünne, halbdurchlässige Spiegelschicht sorgt für diesen Farbeffekt. Je nach Blickwinkel löschen sich verschiedene Farbanteile gegenseitig aus. Wir sehen Pink, wenn sich grüne Lichtwellen gegenseitig auslöschen. Im...

Interferenzfilter


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 11. Jan. 2023

Geschlucktes Licht

Betrachten Sie eine farbige Ente durch die Röhre. Wie unterscheidet sich dieses Farbspektrum von dem einer weißen Gummiente? Ein Prisma in der Röhre macht die Farbanteile des Lichts sichtbar. Ein weißer Gegenstand reflektiert sämtliche Regenbogenfarben. Bei einem farbigen Objekt wird ein Teil des Lichts geschluckt: Im Spektrum sind dunkle Lücken zu sehen.  

Geschlucktes Licht


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 10. Jan. 2023

Vielecke legen

Versuchen Sie, mit Hilfe einer Sorte von Vielecken eine Fläche zu legen, ohne dass es Lücken gibt. Mit welchen Formen funktioniert das? Nur bei Dreiecken, Quadraten und Sechsecken ist die gelegte Fläche komplett geschlossen, bei Fünfecken, Siebenecken und Achtecken bleiben hingegen einige Zwickel frei. Das Sechseck kommt einer gleichmäßigen, runden Struktur sehr nahe und tritt daher in der Natur beim...

Vielecke legen


Pressetext lesen
Veröffentlicht am: 9. Jan. 2023

Tropfmuster

Drehen Sie die Tropfkammer um und halten Sie die Mattscheibe darüber. Welche Muster können Sie erkennen? In der Kammer befindet sich ein zähes Silikonöl. Tropft es herunter, bündeln die einzelnen Tropfen das Licht ähnlich einer Linse. Auf der Mattscheibe zeigt sich ein Muster, welches sich zunächst verändert. Nach einiger Zeit bilden sich polygone Strukturen, die die Projektionsfläche komplett ausfüllen. Idee:...

Tropfmuster


Pressetext lesen
Pressemitteilungen durchsuchen
Themenmappen
Pressearchiv
Presseverteiler

Sie sind journalistisch tätig und möchten unsere Pressemitteilungen erhalten? Tragen Sie sich hier in unseren Presseverteiler ein.


    Infos zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

    Wir nutzen Cision als Dienstleister für die Versendung unserer Pressemitteilungen. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Cision übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Cision. Die Abmeldung von den Pressemitteilungen ist jederzeit über den Abmeldelink in der Pressemitteilung möglich. Ferner können Sie Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angaben von Gründen per E-Mail an presse@universum-bremen.de widerrufen.

    Ansprechpersonen für die Presse

    Marena Grotheer
    Leiterin Unternehmenskommunikation

    Tel. 0421 / 33 46-250
    Fax 0421 / 33 46-109
    m.grotheer@universum-bremen.de

    Svenja Peschke
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Tel. 0421 / 33 46-115
    Fax 0421 / 33 46-109
    s.peschke@universum-bremen.de

    Bastian Bullwinkel
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Tel. 0421 / 33 46-121
    Fax 0421 / 33 46-109
    b.bullwinkel@universum-bremen.de