x

17. August: Seniorennachmittag

Rad-Geschichte(n) – kann man das Rad neu erfinden?

Wie hängt ein Vulkanausbruch mit der Erfindung des Fahrrads zusammen oder warum wurde Frauenkleidung durch das Fortbewegungsmittel beeinflusst? Begleitend zur Sonderausstellung „BIKE IT – vom Laufrad zum Lebensgefühl“ bietet der Seniorennachmittag „Rad-Geschichte(n) – kann man das Rad neu erfinden?“ Einblicke in spannende Entwicklungen und Fakten rund um das Fahrrad.

Er findet am Freitag, 17. August 2018, um 15 Uhr statt. Bei einer halbstündigen Einführung erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Themenbereiche der Ausstellung und können selbst einzelne Bestandteile des Fahrrads genau unter die Lupe nehmen.
Eine vorherige Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0421 / 33 46 0 erforderlich. Der Preis beträgt 15 Euro inklusive Eintritt, Kaffee und Kuchen.