x

29. August: Seniorennachmittag

Alter ist mehr als die gelebten Jahre! Im Rahmen der Sonderausstellung „EY ALTER“ beschäftigt sich ein letzter Seniorennachmittag mit dem Älterwerden. Bei einem anschaulichen Vortrag werden gängige Meinungen über das Alter mit wissenschaftlichen Tatsachen abgeglichen, wichtige Fachbegriffe erklärt und überraschende Ergebnisse der Hirnforschung vermittelt. Anhand von Statistiken wird schnell deutlich, dass ein Drittel der 70- bis 80-Jährigen regelmäßig Sport treibt und keineswegs „eingerostet“ ist. Vielleicht sind auch viele Jugendliche gar nicht so phlegmatisch, wie manch einer denkt? Hier gerät so manches Vorurteil ins Wanken und verhilft zu einem harmonischeren Miteinander. Was im Laufe der Jahre im Oberstübchen genau passiert, kommt bei dem Vortrag ebenfalls zur Sprache. Zum Schluss gibt es zahlreiche Tipps, wie man seinen Körper und Geist ganz leicht fit halten kann.

Nach dem Vortrag besuchen die Teilnehmer die neue Sonderausstellung „EY ALTER“ und können an 20 Mitmachstationen ihr eigenes Potenzial entdecken. Zum Ausklang des Seniorennachmittags sind alle Teilnehmer zu einem gemütlichen Austausch bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Eine vorherige Anmeldung zum Seniorenprogramm unter der Telefonnummer 0421 / 33 46 0 ist erforderlich, der Preis beträgt 15 Euro inklusive Eintritt, Kaffee und Kuchen. Beginn: 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.